Nudeln mit Debreziner (Wurstnudeln)

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hörnchennudeln 250 Gramm
Debreziner 200 Gramm
Rosmarin etwas
Rosmarin etwas

Zubereitung

1.Die Hörnchennudeln im Salzwasser al dente kochen. Währenddessen die Debreziner in kleine Rädchen schneiden und in gutem Keimöl anbraten. Mit ROSMARIN (ergibt eine ganz andere Note!) würzen.

2.Bei den Debrezinern gibt es die normale Varianten und die feurig scharfe. Das ist Euere Entscheidung, die ich Euch nicht abnehmen möchte... Nach dem Anbraten die Hörnchennudeln mitbraten und nochmals mit Salz, Pfeffer und Rosmarin abschmecken. Dazu etwas Parmesan reiben und servieren... Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Debreziner (Wurstnudeln)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Debreziner (Wurstnudeln)“