Grumbeersupp

Rezept: Grumbeersupp
Allo hopp: die do is e bisje feiner, als die gewänlisch Pälzer Grumbeersupp ...
0
Allo hopp: die do is e bisje feiner, als die gewänlisch Pälzer Grumbeersupp ...
00:30
1
1313
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 g
Kartoffeln
1 Stange
Lauch
3
Karotten
0,5
Selllerieknolle
Selleriegrün
Liebstöckel
Petersilie
30 g
getrocknete oder
200 g
frische Steinpilze
Gemüsefond
200 g
frische Sahne
Salz, Pfeffer, Majoran
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grumbeersupp

ZUBEREITUNG
Grumbeersupp

1
Die geschälten Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit dem kleingeschnittenen Lauch, den Karotten und dem Sellerie in reichlich Butter ca. 10 Minuten anschwitzen, ohne Farbe zu geben. Nach der Hälfte der Kochzeit das Grün dazu geben. Mit Gemüsebrühe auffüllen und alles weich kochen. (Früher kochte man immer noch eine Scheibe Graubrot mit. Das gibt Volumen, Bindung und Geschmack).
2
Die getrockneten Steinpile einweichen, die frischen in kleine Scheiben schneiden und leicht in Butter anbraten. Sie Suppe durch ein Sieb passieren (wenn die Kartoffeln nicht zu viel Stärke enthalten, kann man auch den Pürierstab nehmen). Die Steinpilze zugeben (Einweichwasser nach dem Durchfiltern ebenfalls). Je nach Geschmack 1-2 TL Majoran dazu geben, dann die Sahne unterrühren. Die Suppe amm besten eine Stunde stehen lassen, dann schmeckt sie noch besser.
3
An Feierdaache, odder wammer sich was besonnersch Guudes aadu will: Schmälze: 2 EL Buttter in einem Pfännchen braun werden lassen, einen EL Mehl hinzu geben, anbräunen. Mit einer Kelle Suppe ablöschen, aufkochen lassen und in die Suppe gießen

KOMMENTARE
Grumbeersupp

Benutzerbild von Deuli
   Deuli
Des iss was fer misch Pälzer, 5* fer Disch LG Petra

Um das Rezept "Grumbeersupp" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung