Grüne-Bohnen-Rindfleisch-Topf

Rezept: Grüne-Bohnen-Rindfleisch-Topf
3
3
852
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Suppenfleisch Rind
600 g
Tafelspitz
1 Bund
Suppengemüse
500 g
grüne Bohnen
5
Kartoffeln
2 Esslöffel
Gemüsebrühe-Pulver
0,5 Teelöffel
Bohnenkraut Gewürz
eventuell Salz
Pfeffer
eventuell Maggi
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
12,7 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grüne-Bohnen-Rindfleisch-Topf

Ente wie Basti sie mag

ZUBEREITUNG
Grüne-Bohnen-Rindfleisch-Topf

1
Das Suppenfleisch in einem großen Topf kalt aufsetzen, wenn es zu Kochen beginnt Tafelspitz dazugeben und ca 45 min kochen lassen. In der Zwischenzeit von den Bohnen Enden abschneiden und waschen, Kartoffeln schälen, würfeln und in eine Schüssel mit Wasser geben, Suppengemüse putzen, würfeln und waschen.
2
Nach ca. 45 min das Suppengemüse zum Fleisch geben und nochmals eine halbe Stunde köcheln lassen. Gemüsebrühe einrühren. Dann die Bohnen und die Kartoffeln zu der Suppe geben. So langsam wird es eng im Topf und deshalb kann das Suppenfleisch weichen. Bohnenkraut hineingeben und etwas Pfeffer.
3
Den ganzen Eintopf noch ne gute halbe Stunde köcheln lassen und dann Tafelspitz entnehmen und in mundgerechte Stücke schneiden. Suppe abschmecken und wer mag gibt einen Spritzer Maggi hinein. Fleisch wieder dazu und heiß werden lassen. Fertig.

KOMMENTARE
Grüne-Bohnen-Rindfleisch-Topf

Benutzerbild von alwin03
   alwin03
Bitte kein Pulver
   Jogi22
So ein leckerer Eintopf ist Gold wert - zumindest 5 Sterne!
Benutzerbild von Maya1961
   Maya1961
ich mag dies sehr..... mega lecker..... lass dir Sternli hier.....LG Maya

Um das Rezept "Grüne-Bohnen-Rindfleisch-Topf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung