Rosenkohl-Kartoffel-Püree

30 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rosenkohl 500 g
Kartoffeln 500 g
etwas Milch etwas
saure Sahne 2 EL
etwas Butter etwas
Salz, Pfeffer, frisch gem. Muskatnuss etwas
magere Schinkenwürfelchen 50 g
Zwiebel 0,5

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden, Rosenkohl putzen und Strunk kreuzweise einschneiden. Beides in Salzwasser weich garen.

2.Anschließend Kochwasser abgießen, Milch und Butter dazu geben und zu grobem Püree verarbeiten. Mit frisch geriebener Muskatnuss, Pfeffer und evtl. Salz abschmecken.

3.Zwiebel in Würfel schneiden und mit Schinkenwürfelchen in 1 EL Olivenöl anbraten. Über das Rosenkohl-Kartoffelpüree geben! Gute Beilage zu Kurzgebratenem, aber auch zu gebratenem Fisch! PS: auf dem Bild seht ihr mein Rezept als Beilage zu den Rouladen von User "Hesse1"- hat super dazu gepasst!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohl-Kartoffel-Püree“

Rezept bewerten:
4,62 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohl-Kartoffel-Püree“