Spargel-Risotto mit Spargel-Bärlauch-Pesto

1 Std 10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel grün frisch 350 gr.
Spargel weiß frisch 500 gr.
Schalotte frisch 1 mittelgrosse
Knoblauchzehe 1 mittelgrosse
Rapsöl 1 EL
Risotto-Reis 300 gr.
Gemüsebrühe heiß 1 Liter
Parmesan frisch gerieben 100 gr.
Bärlauchblätter 15 gr.
Rapsöl 50 ml
Butter 2 EL
Pinienkerne 50 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
447 (107)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
10,9 g
Fett
5,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Für das Spargel-Risotto:Schalotte und Knoblauch abziehen ,in kleine Stücke schneiden.Das Rapsöl (1 El )in einem Topf erhitzen und beides darin glasig dünsten. Risotto-Reis dazugeben und kurz mit dünsten lassen.

2.Spargel waschen,vom grünen das untere Drittel schälen und die Enden abschneiden.Weißen Spargel schälen ,holzige Enden abschneiden. Spargelstangen längs halbieren und schräg in ca.2cm lange Stücke schneiden. Grünen Spargel in ca.2cm lange Stücke schneiden.Weißen Spargel und grünen Spargel (100 gr.)dazugeben und kurz mitdünsten lassen.Mit der Gemüsebrühe angießen,etwas einköcheln lassen,dabei die restliche Gemüsebrühe dazugeben.

3.Parmesan gerieben (40 gr)und Butter einrühren ,bis der Risotto cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Für das Spargel-Bärlauch-Pesto:150 gr.grünen Spargel in 200 ml Salzwasser ca.10 Min.köcheln lassen .Spargel mit einer Kelle aus dem Wasser heben ,und abschrecken.Spargelstücke in ein hohes Gefäß geben.Bärlauch waschen und gut abtropfen lassen (ein Blatt beiseitelegen).Pinienkerne ,Rapsöl und Parmesan (50gr) dazugeben .Alles fein pürieren ,mit Salz und Pfeffer abschmecken. In ein Glas füllen (ca.200 ml Inhalt ).Haltbarkeit gekühlt 1Woche .

5.Spargel-Risotto auf Tellern anrichten .Spargel-Bärlauch-Pesto darauf verteilen und mit etwas Parmesan bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Risotto mit Spargel-Bärlauch-Pesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Risotto mit Spargel-Bärlauch-Pesto“