Grünes Risotto mit Garnelen

1 Std 30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotte 1
Butter 50 gr.
Risotto-Reis 200 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Gemüsebrühe heiß 1 Liter
Weißwein halbtrocken 100 ml
Parmesan frisch gerieben 50 gr.
Spargel grün frisch 250 gr.
Garnelen geschält entdarmt 16 Stück
Öl 1 EL
Limette frisch 1
Limettensaft 3 EL
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Die Schalotte schälen und fein würfeln .Spargel putzen ,untere holzige Enden abschneiden .Spargelköpfe abschneiden .Restlichen Spargel schräg in kleine Scheiben schneiden .Die Spargelscheiben in kochendem Salzwasser 6-8 Min.garen lassen .Nach 5 Min. die Spargelköpfe dazugeben und fertig garen .Abtropfen lassen.

2.Die Butter (25 gr.)in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin glasig dünsten.Reis zufügen ,kurz anschwitzen lassen .Mit dem Weißwein ablöschen . Nach und nach die Gemüsebrühe zufügen und ca.30Min. unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen .Die restliche Butter (25 gr.)Spargel und Parmesan unter das Risotto heben .Mit Salz und Pfeffer abschmecken .

3.Garnelen waschen ,trocken tupfen und nach Belieben je 3-4 Garnelen auf einen Spieß stecken .Öl in einer Pfanne erhitzen,Spieße darin unter Wenden 3-4 Min.braten.Mit Salz und Pfeffer würzen .Limettensaft zufügen .

4.Risotto mit je 2 Spießen auf Tellern anrichten .Nach Belieben mit Petersilie und Limettenscheiben garnieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Grünes Risotto mit Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünes Risotto mit Garnelen“