Saftiger Apfelkuchen mit Joghurteis im Schokoladenschälchen

1 Std 20 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mürbeteig-Boden:
Butter 125 g
Zucker 100 g
Vanille 5 g
Ei 1 Stk.
Weizenmehl Type 405 250 g
Backpulver 0,5 Packung
Salz 1 Prise
Belag:
Äpfel (Boskoop oder anderen sauren Apfel) 800 g
Zitronensaft 1 TL
Rohrzucker etwas
Streusel:
Butter 125 g
Zucker 80 g
Vanille 5 g
Weizenmehl Type 405 200 g
Salz 1 Prise
Joghurteis:
Griechischer Joghurt 1000 g
Zucker 200 g
Limette (ausgepresster Saft) 1 Stk.
Salz 1 Prise
Mango Püree:
Mango (sehr reif) 1 Stk.
Zucker 30 g
Wasser etwas
Schokoladenschalen:
Vollmilch Kuvertüre 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
29,0 g
Fett
7,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

Mürbeteig-Boden:

1.Für den Mürbeteig werden Butter, Zucker, Vanille, Eier, Mehl, Backpulver und Salz miteinander verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 60 Min kaltstellen.

2.Den Ofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Eine Springform (Ø 26 cm) gut einfetten. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche rund ausrollen bis er etwas größer als die Springform ist. Den Teig in die Form legen und mit den Fingern zurecht drücken, bis ein etwa 3cm hoher Rand entstanden ist.

Belag:

3.Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und würfeln. In einer Schüssel und Zitronensaft und Zucker vermengen. Kurz in einem Topf leicht anschwitzen sodass sich alle Zutaten gut verteilen und die Masse leicht warm wird. Apfelwürfel auf dem Teig verteilen.

Streusel:

4.Für die Streusel Butter, Zucker, Vanille, Mehl und Salz kurz zu groben Streuseln kneten und auf dem Kuchen verteilen. Kuchen im vorgeheizten Ofen 55-60 Minuten backen. Vollständig auskühlen lassen und dann erst aus der Form lösen.

Joghurteis:

5.Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Die Masse so lange mit dem Handmixer oder Küchenmaschine verrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

6.Eismasse in die Eismaschine geben und mindestens 45 - 60 Minuten gefrieren lassen. Für mehr Festigkeit noch 1 Stunde im Gefrierfach parken. Vor dem Servieren kurz antauen lassen.

Mango Püree:

7.Die Mango schälen und in Stücke schneiden. In einen Kochtopf geben und mit etwas Wasser und Zucker circa 10min kochen. Wenn die Mango weich ist in einem hohen Gefäß pürieren. Als Topping oder Fruchtpüree benutzen.

Schokoladenschalen:

8.150g Schokolade grob zerkleinern und langsam im Wasserbad schmelzen. Wenn alles geschmolzen ist die restliche Schokolade hinzufügen und so die Masse abkühlen lassen. Auf 25 Grad abkühlen lassen und erneut auf circa 33-35 Grad erhitzen.

9.Luftballons auf gewünschte Größe aufpusten und vorsichtig in die Schokolade tauchen. Auf Backpapier oder in einer Kaffeetasse ablegen und auskühlen lassen. Nachdem die Schokolade hart geworden ist den Luftballon vorsichtig einschneiden und alle Reste vollständig entfernen.

Auch lecker

Kommentare zu „Saftiger Apfelkuchen mit Joghurteis im Schokoladenschälchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftiger Apfelkuchen mit Joghurteis im Schokoladenschälchen“