Apfel-Schokoladen-Torte

5 Std 30 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Sahne 375 g
Zartbitter-Kuvertüre 300 g
Eier 6
Salz 1 Prise
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 0,75 Päckchen
Mehl 150 g
Zucker 7 EL
Äpfel 800 g
Puddingpulver mit Mandelgeschmack 1 Päckchen
Milch 340 ml
Milch 6 EL
Mandelblättchen 40 g
Rum 3 EL
Schokodeko zum Verzieren etwas

Zubereitung

1.Die Sahne im Topf erwärmen, Schokolade klein hacken und in der Sahne schmelzen, dann 3 Stunden kalt stellen.

2.Backofen vorheizen auf 150° Umluft. Springform (26cm) mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen, dabei 150g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen. Anschließend die Eigelbe einrühren und Mehl und Backpulver unterheben.

3.Teig in die Springform geben und glatt streichen. Den Biskuitteig bei 150° ca. 22-25 min backen. Den Boden auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen, Backpapier abziehen und auskühlen lassen.

4.Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft, 2 EL Wasser, 4 EL Zucker ca. 10 min dünsten.

5.3 EL Zucker, Puddingpulver und 6 EL Milch verrühren. DIe 340 ml Mich aufkochen und Puddingpulver einrühren, aufkochen und anschließend zu den Äpfeln geben. Mandelblättchen in der Pfanne rösten.

6.Den Biskuitboden waagerecht mittig durchschneiden, sobald er ausgekühlt ist. Um den unteren Teil den Tortenring legen, ihn mit Rum beträufeln und die Pudding-Apfelcreme daraufstreichen, dann den zweiten Teil des Biskuits auflegen und mind. 2 Stunden kalt stellen.

7.Schoko-Sahnecreme mit dem Schneebesen cremig rühren, Tortenring entfernen und die Torte damit einstreichen. Mit einem Löffel Spitzen ziehen und mit Mandelblättchen sowie Schokodeko verzieren und kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Schokoladen-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Schokoladen-Torte“