Torte : Apfel-Torte mit Whisky

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Edelbitter-Schokolade 70% 200 g
Butter oder Margarine 100 g
Eier 3
Zucker 250
Vanillin-Zucker 2 Päckchen
Salz 1 Prise
Mehl 150 g
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Äpfel 750 g
Apfelsaft 0,25 l
Puddingpulver -Vanille- ** für 1/2 L Milch** 1 Päckchen
Whisky 4 El
Mascarpone 250 g
Magerquark 250 g
Sahne 250 g
Sahnesteif 2 Päckchen
Saft von 1/2 Zitrone etwas
Kakao zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1.Springform am Boden mit Backpapier auslegen. 100 g Schokolade in Stücke brechen und mit Fett im Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen.

2.Eier, 250 g Zucker, 1 V-Zucker und Salz ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Die flüssige Schokolade unterheben. Mehl und Bckpulver daraufsieben, unterheben und in die Form streichen.

3.Im vorgeheizten Ofen ( Ober-/ Unterhitze ca. 175 °C, -Umlulf : ca. 150 °C ) ca. 40 Minuten backen.

4.Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in kleine Würfel schneiden. Apfelsaft aufkochen und die Äpfel darin 2-4 Min. dünsten. Abtropfen, den Saft dabei auffangen. Saft mit Wasser auf 350 ml auffüllen.

5.Puddingpulver, 2 El Zucker und 6 El Apfelsaft verrühren. Rest Saft aufkochen und mit d. Puddingspulver andicken. ca. 1 Min. köcheln . Äpfel unterheben und etwas abkühlen lassen.

6.Tortenboden mit Whisky beträufeln. Das Komott darauf verteilen. Auskühlen lassen.

7.Mascarpone, Quark, 60 g Zucker, 1 V-Zucker und Zitronensaft verrühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter die Mascarponecreme heben. Auf Kompott streichen und ca. 1,5 Stunden kalt stellen.

8.50 g Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen, im einen Beutel füllen, ein kleine Ecke baschneiden und die Torte damit verzieren.Man kann die Torte auch noch mit Schoko-Raspeln und Kokao verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torte : Apfel-Torte mit Whisky“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torte : Apfel-Torte mit Whisky“