Pulled Boar

2 Std 15 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Wildschwein Keule frisch 2 kg
BBQ-Gewürzmischung 5 EL
BBQ Sauce 3 EL
Cola 100 ml
Whisky optional etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
436 (104)
Eiweiß
20,9 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
2 Std
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
10 Std 15 Min

1.Am Tag vorher das Fleisch mit Senf einreiben, das Gewürz grosszügig verteilen und 8 Stunden marinieren lassen. Grill anheizen auf 120-140 Grad, Fleisch im indirekten Bereich platzieren und 2 Stunden smoken lassen oder Fleisch vorsichtig mit Liquid Smoke einreiben. Nach zwei Stunden sollte die Kerntemperatur bei 60-65 Grad liegen. Fleisch vom Grill nehmen, mit BBQ Sauce einreiben, dann in Butcherpapier oder auch Backpapier so einwickeln, das von oben noch die Flüssigkeit dazu gegeben werden kann.

2.Paket verschliessen und zusätzlich mit Alufolie umwickeln, damit keine Flüssigkeit austritt. Den Grill auf 150-160 Grad aufheizen und das eingepackte Fleisch zurück auf den Grill legen - für 3-4 Stunden. Bei einer Kerntemperatur von 92-96 Grad ist das Fleisch fertig. Am besten mit einem Stichthermometer schräg von oben in das Fleisch stechen, um die Temperatur überprüfen zu können.

3.Fleisch vorsichtig aus dem Butcherpapier nehmen und den Sud in einem kleinem Topf auffangen. Den Sud kann man mit 2 El Sojasauce und BBQ Sauce einkochen, das Pullet Bohr damit einmalig einpinseln und noch einmal für fünf Minuten auf den Grill legen. Alternativ das Fleisch zerrupfen und einfach den Sud drüber giessen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pulled Boar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pulled Boar“