Unreife Mango zu einer Delikatesse marinieren I

17 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mango-Fruchtfleisch, unreif 200 g
Zucker, fein, weiss 60 g
Hühnerbrühe, instant 2 TL
Weißwein, fruchtig, trocken 200 g
Orangensaft 2 EL
Chilis, rote 3 kleine
Ingwer, frischer oder TK 20 g
Orangeat 30 g
Kardamom-Pulver 1 Prise
Zimt-Pulver 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
608 (145)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
18,5 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
2 Min
Ruhezeit:
2 Tage
Gesamtzeit:
2 Tage

1.Die Mango waschen, schälen und in ca. 5x5 mm dünne Streifen schneiden. Die Chilis waschen, entkernen und quer in Fäden schneiden. Den Ingwer waschen, schälen und in dünne Streifen schneiden. Das Orangeat in dünne Streifen schneiden. Alle Zutaten für die Marinade in einen Topf geben und mit den Mangostreifen 2 Minuten köcheln lassen. In ein steriles Glas mit Schraubverschluss abfüllen, abkühlen lassen und im Kühlschrank mindestens 2 Tage reifen lassen. Innerhalb von 14 Tagen aufbrauchen.

2.Verwendung: In kleinen Portionen einem Cap-Cay zufügen. Eine exotische Beilage zu Vanille- oder Kokosnuss-Eis.

Auch lecker

Kommentare zu „Unreife Mango zu einer Delikatesse marinieren I“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Unreife Mango zu einer Delikatesse marinieren I“