Exotischer Mango-Ingwer Lassi

Rezept: Exotischer Mango-Ingwer Lassi
Ein erfrischendes Milch-Joghurt Getränk aus Indien für heiße Tage.
30
Ein erfrischendes Milch-Joghurt Getränk aus Indien für heiße Tage.
00:15
2
173
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
160 g
Mango-Fruchtfleisch, frisch, kalt
40 g
Ingwer, frisch oder TK
80 g
Joghurt, plain (ohne Zusätze)
7 EL
Mango-Sirup, (s.Anhang)
0,5 TL (gestrichen)
Kardamon-Pulver
2
frische Limonen
1 Prise
Salz
140 g
Buttermilch, eiskalt
Für die Kokosmilch-Würfel:
200 ml
cremige Kokosmilch (24% Fett)
3 EL
weißer Zucker
1 EL
Agar-Agar-Pulver
1 EL
Limonensaft
1 Prise
Salz
Optional :
6
Eiswürfel
Zum Garnieren:
n.B.
Kokosmilch-Würfel
n.B.
Paprikapulver, mild
n.B.
Mangowürfelchen
n.B.
Blüten und Blätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Exotischer Mango-Ingwer Lassi

Garnelen in Chilisoße

ZUBEREITUNG
Exotischer Mango-Ingwer Lassi

Das Mango-Fruchtfleisch:
1
Eine reife Mango an beiden Enden kappen. Von oben nach unten mit einem Sparschäler schälen. Das Fruchtfleisch vom Kern filetieren. Zum Garnieren ein Stück vom Mangofruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und 2 Scheiben vom Filet abschneiden.
Der Ingwer:
2
Den frischen, gewaschenen und geschälten Ingwer quer in dünne Scheiben schneiden. TK-Ware abwiegen und auftauen.
Der frische Limonensaft:
3
Für den frischen Limonensaft die beiden Limonen gründlich waschen. Da das Mittelteil Bitterstoffe enthält, die beim Auspressen mit einer gewöhnlichen Zitruspresse frei gepresst werden, geht man besser wie folgt vor: Ca. 6 mm rechts und links vom Stielansatz längs je ein Stück abschneiden. Die Abschnitte entkernen und von Hand auspressen. Die leeren Abschnitte und die Mittelteile verwerfen.
Die Kokosmilchwürfel:
4
Für die Kokoswürfel die Kokosmilch mit den restlichen Zutaten unter Rühren erhitzen. Eine Minute köcheln lassen und in einen flachen Teller gießen. Im Kühlschrank abkühlen lassen. Die fest gewordene Masse in kleine Würfelchen schneiden. Nicht gebrauchte Würfelchen portionsweise einfrieren.
Pürieren und Servieren:
5
Alle Zutaten für das Lassi in den Blender geben und 30 Sekunden bei höchster Drehzahl fein pürieren. In hinreichend große Gläser gießen, garnieren und mit Strohhalm und langstieligem Löffel servieren.
Anhang:
6

KOMMENTARE
Exotischer Mango-Ingwer Lassi

Benutzerbild von Test00
   Test00
Mango ist meine Lieblingsfrucht. Auch alle anderen Zutaten sind Top. Von mir darum die volle Punktzahl. LG. Dieter
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
den könnte ich jetzt auch gebrauchen. Leider habe ich meine Mangos inzwischen zu Marmlade verkocht und heute kann ich keine neuen mehr kaufen. Aber ich habe mir das RZ ausgedruckt und .... am Montag wird ausprobiert :-))) LG ~Geli~

Um das Rezept "Exotischer Mango-Ingwer Lassi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung