Indisches Blumenkohlcurry

25 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl, ca. 400 g 1 kleiner
Wasser 300 g
Gemüsebrühe, Kraftbouillon 6 g
Zitronensäure, kristallin 2 g
Für die Sauce:
Knoblauchzehen, frisch 2
Ingwer, frisch oder TK 20 g
Kurkuma, frisch oder TK 10 g
Chili, grün 1 kleiner
Kochwasser, (s. Zubereitung) 150 g
Madras-Curry-Pulver 1 EL
Kokosmilch, cremig (24% Fett) 3 EL
Limonensaft, frisch 2 EL
Zum Abschmecken:
Zum Garnieren:
Blüten und Blätter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Den Blumenkohl waschen, putzen und die Röschen mit ca. 2 cm Stiel vom Hauptstängel abtrennen. Beim Stängel unten ca. 2 cm abschneiden. Von unten nach oben schälen und quer in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Alles gut abbrausen und abtropfen lassen.

2.Das Wasser erhitzen, die Gemüsebrühe und die Zitronensäure darin auflösen und die Blumenkohlstücke darin 3 Minuten blanchieren. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, NICHT im abschrecken und bereit halten. Von der Kochbrühe 150 g bereit halten, den Rest für eine Suppe verwenden.

Für die Sauce:

3.Den Knoblauch auspressen. Die frischen, gewaschenen und geschälten Ingwer- und Kurkumawurzel (hierbei unbedingt Küchenhandschuhe tragen!) quer in dünne Scheiben schneiden. TK-Ware abwiegen. Den kleinen, grünen Chili waschen, quer in dünne Scheiben schneiden, die Körner belassen und den Stiel verwerfen. Diese Zutaten zum Kochwasser geben und ohne Deckel 20 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und im Blender bei höchster Stufe 1 Minute fein pürieren.

4.Das Püree zurück in den Kochtopf geben. Das Madras-Curry-Pulver homogen mit der Kokosmilch und dem Limonensaft mischen und in das Püree unterrühren.

Letzte Schritte:

5.Die Blumenkohlstücke zugeben und bei reduzierter Hitze gut warm werden lassen. Sanft umrühren und NICHT mehr kochen! Auf die Servierschalen verteilen, als Beilage servieren und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Indisches Blumenkohlcurry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Indisches Blumenkohlcurry“