Heiße Sandwiches à la Julienne von Aleks.

55 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Baguette 16 Scheiben
Hühnerbrustfilet 200 gr.
Champignons frisch 125 gr.
Zwiebel 200 gr.
Knoblauch frisch 10 gr.
Schmelzkäse 150 gr.
Butter zum braten 50 gr.
Salz 4 gr.
Schwarzer Pfeffer 1 gr.
Sojasauce 20 ml
Dillspitzen Frisch 7 gr.
Petersilie Blätter Frisch 7 gr.
Butter zum schmieren nach Bedarf etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
21,6 g
Fett
5,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
55 Min

Vorwort:

1.Huhn, Pilze und Schmelzkäse! Köstlich? Höchst!!! Wir backen all diese Pracht auf Baguettescheiben und servieren! Das Wichtigste ist, Zeit zu haben, um sich mindestens ein Sandwich zu schnappen, da sie sehr schnell wegfliegen! Übrigens man kann auch Ciabatta, gute Weißbrot und in absolutem not Toastbrot nehmen. Absolute Kracher bei jeder Partyfeier.

Zubereitung:

2.Zuerst lassen wir uns wie immer die Produkte vorbereiten. (f-02)

3.Dann Champignons mit Hilfe eine weiche Zahnbüste putzen, im keinem Fall waschen!!! (f-03)

4.Jetzt ist Zeit alles klein schneiden: Zwiebel und Champignons in kleine Würfel, Hühnerbrust in ca. 1x1 cm. Würfel, Knoblauch fein hacken. (f-04)

5.Butter in Pfanne erhitzen. (f-05)

6.Champignons, Zwiebel und Hühnerbrust dazu geben… (f-06)

7.… und ca. 3-4 min. bei höherer Hitze unter ständigem Mischen scharf anbraten. (f-07)

8.Dann Platte auf mittlere Hitze stellen, Knoblauch dazu geben, alles vermischen und weitere 1 min. braten. (f-08)

9.Salz, Schwarzer Pfeffer und Sojasauce dazu geben und noch ca. 3-4 min. unter ständigem Mischen weiter braten. (f-09)

10.Masse in passende Schüssel umfüllen (wichtige Schritt, da die Pfanne Heiß bleibt und dadurch Hühnerbrust wird zu Trocken), Schmelzkäse dazu geben (in meinem Fall mit Salami, aber man kann jeder andere nehmen zum Beispiel mit Kräutern, Schinken, Leicht usw.). (f-10)

11.Alles gut vermischen und nach Salz und Pfeffer probieren. Falls nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Seite stellen. (f-11)

12.Frisches Baguette in ca. 1,5 cm. Dicke Scheiben schneiden. Von beiden Seiten wie möglich dünne Schicht weichem (Raumtemperatur) Butter schmieren und auf mit Backpapier belegtem Backblech Legen. (f-12)

13.unsere Masse auf Baguette Scheiben gleich mäßig und in gleiche Menge aufteilen (f-13) danach in vorgeheizten Ofen (200° Umluft) auf mittlere Schiene schieben und 10-15 min. backen, je nach Ofen (Leider habe vergessen Foto zu machen).

14.In der zwischen Zeit, solang die Baguettes backen, Petersilie und Dill fein hacken. (f-14)

15.Nach 10-15 min. Baguettes aus dem Ofen rausnehmen mit gehackten Kräutern bestreuen und servieren. 4 Stück davon isst man locker. Guten Appetit!!! P.S.: Leider bei mir auf dem Foto getrocknete Kräuter, da ich in dem Moment keine Frische gehabt habe, aber bitte, bitte, bitte verwenden sie Frische. (f-15)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heiße Sandwiches à la Julienne von Aleks.“

Rezept bewerten:
4,25 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heiße Sandwiches à la Julienne von Aleks.“