Schweinemedailions ummantelt auf Spätzle mit Champignons

40 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 500 g
Spätzle 500 g
Champignons 300 g
Sauce Hollandaise 200 ml
Parmesan 50 g
Schwarzwälder Schinken 8 Scheibe
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivernöl etwas
Petersilie gehackt 2 EL

Zubereitung

1.Schweinefilet waschenund trocken tupfen. In 8 Medaillions schneiden. Schinken längs zusammenlegen und jeweils 1 Scheibe um ein Medaillion legen. Mit einem Zahnstocher feststecken.

2.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Medaillions von oben und unten je 3 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen.

3.Champignons blättrig schneiden. In dem Bratfett der Medaillions anbraten. Petersilie und etwas Salz zugeben und 5 Minuten dünsten. Vorgegarte Spätzle zu den Champignins geben und gut vermischen. Erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Spätztlemischung in eine Auflaufform geben. Medaillions darauf setzen. Mit Sauce Hollandaise begießen. Dann mit Parmesan bestreuen.

5.Im Backofen bei 160° Umluft ca 20 Minuten überbacken, dann Grill zuschalten. Auf 200° hochschalten und nochmal 5 Minuten backen.

6.Dazu einfach ein leckerer Salat. Ich habe das Rezept für 8 Personen, also verdoppelt, gemacht. Läßt sich super vorbereiten. Guten Appetit !! -- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinemedailions ummantelt auf Spätzle mit Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinemedailions ummantelt auf Spätzle mit Champignons“