Chop Suey

25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinenacken 500 g
Marinade für das Fleisch
Sojasauce hell 2 EL
Natron 0,4 g
Für die Sauce
Gemüsefond 400 ml
Brokkoli 150 g
Karotten 100 g
Paprikaschote 100 g
Zucchini 80 g
Zwiebel 80 g
Reisessig 1 TL
Zucker 1 TL
Sojasauce hell 3 EL
Sojasauce dunkel 1 EL
Pfeffer aus der Mühle Etwas
Maisstärke 4 TL
Rapsöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Zuerst das Fleisch in nicht zu dünne Scheiben schneiden, mit der Marinade vermengen. Im Kühlschrank am besten über Nacht abgedeckt durchziehen lassen, ansonsten mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

2.Gemüsefond mit Reisessig, Zucker, Pfeffer und Sojasauce hell/dunkel mischen. Gemüse in beliebige Stücke schneiden. Pfanne oder Wok stark erhitzen, Gemüse scharf anbraten mit etwas Rapsöl. Gemüse aus dem Wok nehmen, Fleisch mit Öl scharf anbraten. Mit der Gemüsefond Mischung ablöschen, mit Maisstärke die zuvor in etwas Wasser gelöst wurde abbinden auf gewünschte Konsistenz.

3.Mit Reis anrichten. Chop Suey ist natürlich variabel, von Pilzen bis Mungobohnen sind keine Grenzen gesetzt. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chop Suey“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chop Suey“