Risotto mit Salsiccia

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salciccia Würste 3 Stk.
Olivenöl 3 EL
Knoblauchzehe 1
kleine Zwiebel 1
Carnaroli-Reis 350 g
Weißwein trocken 100 ml
Riinder- oder Gemüsebrühe 500 ml
glatte Petersilie 1 Bund
Parmesan 100 g
Butter 40 g
Salz. Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.das Salcicciabrät aus der Pelle lösen. Nun zusammen mit der geschälten Knoblauchzehe in einem El. Olivenöl in einer Pfanne knusperig anbraten und zur Seite stellen.

2.Die Zwiebel fein würfeln und in 2 El. Olivenöl in einem großen Topf anbraten. Wenn die Zwiebel glasig wird, den Reis dazu geben und eine Minute anrösten, dann mit dem Weißwein ablöschen.

3.Das Salcicciabrät in den Topf geben und alles gut vermischen. Nun nach und nach, Kelle für Kelle, das Risotto mit der Brühe aufgießen. Dabei sehr oft umrühren, damit nichts am Boden anbrennt.

4.Das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Die Petersilie hacken und den Parmesan reiben. Ein bisschen Parmesan und Petersilie für die Garnitur aufheben . Dann beides zusammen mit der Butter kurz vor Ende der Garzeit, wenn die Reiskörner fast gar sind, unterrühren.

6.auf Teller anrichten. mit groben Pfeffer aus der Mühle würzen und mit Parmesan bestreuen. Mit Petersilie dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Risotto mit Salsiccia“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Risotto mit Salsiccia“