Haferflocken Kekse mit Nüssen und Kokosblütenzucker (eiweisshaltig)

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kokosöl 150 g
Kokosblütenzucker 180 g
Stevia 8 g
Eier 2 Stk.
Dinkelmehl 75 g
Eiweisspulver Vanille o. Naturel zum backen 60 g
Haferflocken 250 g
Backpulver 1 Päckchen
gehakte Walnüsse 50 g
gehakte Mandeln 50 g

Zubereitung

1.Das Kokosöl leicht erwärmen (lässt sich so besser verarbeiten) und in eine Schüssel geben. Eier, Kokosblütenzucker und Stevia hinzu geben und gut mit dem Mixer verrühren.

2.Das Dinkelmehl mit dem Eiweisspulver, den Haferflocken, dem Backpulver und den Nüssen gut vermengen und dann erst in die Schüssel geben.

3.Mit dem Handmixer alles gut verrühren und dann für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

4.Dann den Teig zu kleinen Kugeln formen und auf dem Blech mit einem Löffel zu Talern drücken. Backzeit: Ober- Unterhitze - 160 Grad - für ca. 9 - 10 Min. PS: Die Nährwertangaben passen nicht mit dem Rezept zusammen! Sind von Kochbar ausgefüllt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Haferflocken Kekse mit Nüssen und Kokosblütenzucker (eiweisshaltig)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Haferflocken Kekse mit Nüssen und Kokosblütenzucker (eiweisshaltig)“