Kürbis-Cookies

Rezept: Kürbis-Cookies
Kekse mit Kürbis, perfekt für den Herbst!
64
Kekse mit Kürbis, perfekt für den Herbst!
01:00
1
11572
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kl.
Hokkaido-Kürbis
1 EL
Honig
1 Prise
Zimt
2 Stk.
Eier
250 g
Mehl
200 g
Puderzucker
125 g
Butter
1 TL
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1708 (408)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
61,5 g
Fett
16,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbis-Cookies

Pistazien-Frischkäse-Brownies

ZUBEREITUNG
Kürbis-Cookies

1
Kürbis aushöhlen, Fruchtfleisch in einen kleinen Topf geben und mit etwas Wasser, dem Honig und dem Zimt kochen bis der Kürbis weich ist. Das ganze pürieren und abkühlen lassen.
2
Das Mehl, Backpulver und den Puderzucker in eine Schüssel sieben und gut vermengen. Danach eine Kuhl eindrücken. In der Zwischenzeit die Butter schmelzen.
3
Die geschmolzene Butter mit den Eiern und dem Kürbispüree vermischen. Die Masse anschließend in die Mehlkuhle geben und mit einem Holzlöffel gut vermengen.
4
Die Masse sollte nicht zu fest und nicht zuflüssig sein. Mit einem Löffel immer einen Kleks der Masse aufs Backblech setzen. Bitte genügend Abstand lassen!
5
Bei 180°C die Cookies goldig backen (7 -10 min).

KOMMENTARE
Kürbis-Cookies

Benutzerbild von sundblick69
   sundblick69
wow... ich bin ja begeistert. Nicht nur vom Rezept, auch deine Präsentation ist super. Du entschuldigst doch sicher, wenn ich das Rezept mitnehme??? Dafür bekommst du auch 5***** Anke sagt Danke

Um das Rezept "Kürbis-Cookies" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung