Matjesfilet mit Pellkartoffel-Drillingen und Eisbergsalat

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
1 Packung Matjesfilet 180 g
Sauce Sylter Art in der Matjesfiletpackung enthalten 70 g
Drillinge ( Kleine, festkochende Kartoffeln / hier 10 Stück ) 400 g
Salz 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Eisbergsalat 150 g
1 Apfel / geputzt 125 g
1 rote Zwiebel / geschält 75 g
große Radieschen 4 Stück
Sylter Sauce 4 EL
grobes Meersalz aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Drillinge waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Mi-nuten kochen, abgießen und abpellen. Den Eisbergsalat putzen, in Stücke schnei-den/zerreißen, waschen und gut abtropfen lassen. Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Stifte schneiden. Rote Zwiebel schälen, vierteln, in Scheiben schneiden und in Streifen auseinander montieren. Radieschen putzen und waschen. 2 Radieschen erst in Scheiben und dann in Streifen schneiden. 2 Radieschen zur Dekoration schneiden ( Siehe mein Rezept: Schneiden, schaben, verzieren und garnieren - Rezept - kochbar.de ) Alle Zutaten ( Matjesfilets, Sauce Sylter Art 2 * 35 g, Drillinge mit groben Meersalz , Eisbergsalat mit Apfelstiften, Zwiebelstreifen und Radieschen Streifen dekorativ auf 2 Teller verteilen ), den Salat mit Sylter Sauce ( jeweils 2 EL ) beträufeln und mit jeweils einem Radieschen garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Matjesfilet mit Pellkartoffel-Drillingen und Eisbergsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjesfilet mit Pellkartoffel-Drillingen und Eisbergsalat“