gefüllte Salzstangerl bzw. gefüllte Semmeln (Brötchen)

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salzstangen bzw. Semmeln 4 Stück
Schinkenwürfel 200 g
Gouda gewürfelt 200 g
Zwiebel gewürfelt 1 Stück
Gewürzgurke gewürfelt 3 Stück
Gekochte Eier gewürfelt 2 Stück
Mayonnaise etwas
Oregano (Wilder Majoran) Gewürz etwas
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas

Zubereitung

1.Man sollte möglichst breite Salzstangen kaufen, wenn es möglich ist, oder man bestellt sie ganz einfach und sagt dazu, das sie breiter sein sollen.

2.Nachdem alle Zutaten, bis auf das Gebäck, gewürfelt wurden in eine Schüssel geben. Ca. ein halbes Glas Mayonäse dazu und mit den Gewürzen abschmecken. Wenn man es schärfer mag, kann natürlich noch andere Gewürze benutzen.

3.Das Rohr vorheizen auf ca. 150°C. Danach die Salzstangen aufschneiden. aber nicht ganz durchschneiden und mit der Masse füllen. Nun wieder zuklappen und in das vorgeheizte Backrohr legen. Es dauert ca. 15 Minuten (auf den Käse achten, ob er ein wenig zerlaufen ist), dann ist das Essen fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Salzstangerl bzw. gefüllte Semmeln (Brötchen)“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Salzstangerl bzw. gefüllte Semmeln (Brötchen)“