Heidelbeer-Chutney mit Waldhonig und mediterranen Kräutern

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebelwürfel 450 gr.
Heidelbeeren frisch 1 kg
Olivenöl 7 EL
Waldhonig 200 gr.
Kräuter mediterran 3 EL
Crema con Aceto Balsamico di Modena 110 ml
Piment gemahlen 6 Prisen
Salz 1 TL
Pfeffer weiß gemahlen 0,5 TL
Gelierzucker 2:1 1 Päckchen

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Zuerst die Zwiebel fein würfeln und in dem Olivenöl glasig andünsten. Dann den Waldhonig, die Kräuter und den Aceto die Balsamico hinzugeben und karamellisieren.

2.Heidelbeeren waschen und gut abtropfen lassen, dann mit dem Piment in den Topf geben. Einkochen lassen bis eine sämige Masse entsteht. Ggf. einmal kurz mit dem Pürierstab durchgehen.

3.Die Gläser mit heißem Wasser ausspülen.

4.Jetzt mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Gelierzucker hinzugeben. Das heiße Chutney in die Gläser füllen, sofort verschließen. Die Gläser nun dunkel und kalt aufbewahren. Nach dem Öffnen jedoch zügig verzehren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeer-Chutney mit Waldhonig und mediterranen Kräutern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeer-Chutney mit Waldhonig und mediterranen Kräutern“