Marillen / Aprikosen Chutney

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Aprikosen /Marillen 600 Gramm
Zitronensaft etwas
Chilischoten rot 2 kleine
Frühlingszwiebel 1 sehr kleine
kandierte Marillen 50 Gramm
Butter geklärt etwas
Weißwein 250 ml
Zucker 180 Gramm
Gelfix 3:1 12 Gramm
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Chilisoße Süß-Sauer 2 Teelöffel
Worcestersoße 1 Teelöffel
Rosinen in Marillenbrand eingeweicht 20 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung - schnipseln....

1.600 gramm marillen waschen, halbieren und entkernen - 200 gramm davon wegnehmen und in sehr kleine würfel schneiden - mit ganz weinig zitronensaft übergießen damit sie nicht braun werden - frühlingszwiebel und chili in feine ringe schneiden - kandierte marillen in sehr kleine würfel schneiden

Zubereitung

2.zwiebel und chili in geklärter butter anschwitzen - die halbierten marillen zugeben und mitrösten - mit dem weißwein ablöschen - früchte weichkochen - danach die marillenmasse mit dem mixstab pürieren

3.den zucker mit dem gelfix vermengen und der marillenmasse zufügen - 3 min. kochen lassen - mit salz, pfeffer, worchestersauce und chilisauce scharf & süß abschmecken

4.zuletzt die klein gewürfelten marillen, die kandierten marillen und die marillenschnaps-rosinen zugeben - das chutney nochmals aufkochen lassen und sofort kochend heiß in saubere gläser füllen - gläser kurz auf den kopfstellen damit auch der deckel durch die hitze steril wird

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marillen / Aprikosen Chutney“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marillen / Aprikosen Chutney“