Bananen - Hühner - Curry

10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenfilet, gewürfelt 200 Gramm
Paprikaschote(n), rot, gewürfelt 1 Stück
Banane(n), in Scheiben geschnitten 1 Stück
Zwiebel(n), gewürfelt 1 Stück
Kokosmilch 1 Dose
Curry 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.In einer Pfanne mit etwas Öl die Zwiebeln und die Hühnerstückchen anrösten. Paprika und Bananenstückchen zugeben und kurz mitbraten, dann mit Kokosmilch übergießen. Großzügig nach Geschmack würzen, und die Soße etwas eindicken lassen.

2.Als Beilage empfiehlt sich Reis! Wenn jemand den Bananengeschmack nicht mag, kann man stattdessen auch Mango verwenden. Die fleischlose Variante lässt sich auch super mit Tofu zubereiten!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen - Hühner - Curry“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen - Hühner - Curry“