Tomatensauce

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Tomaten 4 kg
Möhren 5 Stk.
Zwiebeln 4 Stk.
Knoblauchzehen 4 Stk.
Öl etwas
Salz, Pfeffer etwas
Basilikum, Thymian, Majoran, Liebstöckel etwas
Twist-Off Gläser zum Abfüllen ca. 400ml Fassungsvermögen 6 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Toamten kurz mit kochendem Wasser übergießen und schälen. Möhren schälen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2.In einem hohen Topf das Öl erhitzen und darin die Zwiebeln anschwitzen. Dann den Knoblauch und die Möhren zugeben und mit dünsten. Die Tomaten zufügen und alles mit den Kräutern, Salz und Pfeffer nach eigenem Gusto würzen.

3.Nachdem alles ca. 30 bis 45 Minuten kochte, pürieren. Wer die Tomatenkerne nicht in der Sauce mag könnte die Sauce noch passieren. Ggf. nochmals nachwürzen und wieder aufkochen.

4.In der Zwischzeit die Gläser inkl. der Deckel mit kochendem Wasser sterilisieren. Damit sie beim Füllen nicht platzen auf ein nasses Handtuch stellen. Nicht vergessen, alle Geräte zum Abfüllen auch Sterilisieren (Trichter, Kellen).

5.Die fertig eingekochte Soße in die Gläser abfüllen. Die Gläser sofort verschließen und auf den Kopf stellen. Nachdem sie abgekühlt sind in den Kühlschrank stellen, so hält sie sich bis zu einem Jahr.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatensauce“