Gegrillter Schafskäse mit Nuss-Crunch

55 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schafskäse (Rolle) 400 g
Mandeln, grob gehackt 3 EL
Cashewkerne, grob gehackt 3 EL
Meersalz, Chiliflocken etwas
Senfkörner 0,5 TL
Kreuzkümmel 0,5 TL
Knoblauchzehen 2 Stück
Rosmarin 1 Zweig
Olivenöl 6 EL
Dill 5 Stiele
grüne Oliven (ohne Stein) 3 EL
grüne Peperoni 4 Stück
Bio-Zitrone 1 Stück
Für den gemischten Blattsalat:
Blattsalate, gemischt 350 g
Salatgurke 0,5 Stück
Kirschtomaten 2 Handvoll
Zwiebel, rot 1 Stück
Paprikaschoten (rot und orange) 2 Stück
Für die Vinaigrette:
Balsamico-Essig 6 EL
Olivenöl kalt gepresst 6 EL
Senf, mittelscharf 2 TL
Salz 1 TL
Zucker 0,5 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Den Schafskäse an der Käsetheke am besten schon in Scheiben schneiden lassen, je ca. 100 g, pro Person.

2.Für das Nuss-Topping die Mandeln und Cashewkerne grob hacken. Je 1/2 TL Meersalz, Chiliflocken, Senfkörner und Kreuzkümmel in einem Mörser leicht zerstoßen. Die Nüsse und Gewürz-Mischung in einer Pfanne ohne Fett unter ständigem rühren rösten, herausnehmen.

3.Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abzupfen. Schafskäsescheiben in zwei kleine oder eine größere ofenfeste Form verteilen. Knoblauch und Rosmarin daraufgeben, je 3 EL Öl darüberträufen. Der Käse kann auf dem heißen Holzkohle-Grill 15-20 Minuten gegrillt werden. Ansonsten den Backofen, Grillfunktion: 230° Grad vorheizen und den Käse im oberen Drittel des Backofens grillen.

4.In der Zwischenzeit die Blatttsalate waschen und trocken schleudern. Die Gurke schälen und in etwas dickere Scheibe schneiden, die Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln, die Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Ringe schneiden.

5.Für den gegrillten Käse den Dill waschen, trocken schütteln und grob hacken Die Oliven evtl. grob hacken.

Für die Vinaigrette:

6.Essig, Öl, Senf, Salz und Zucker in einen hohen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab aufmixen.

7.Die Salatzutaten auf Tellern anrichten und jeweils mit der Vinaigrette beträufeln. Den gegrillten Schafskäse darauf setzen und mit der Nuss-Mischung, Oliven, Dill und Peperoni anrichten. Mit Zitronenspalten garniert servieren.

8.Dazu schmeckt Baguette oder Ciabatta.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillter Schafskäse mit Nuss-Crunch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillter Schafskäse mit Nuss-Crunch“