Kirschgelee

35 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Süßkirschsaft 1125 Milliliter
Gelierzucker 2:1 etwas
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stück
Zitronensaft frisch gepresst 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
37 (9)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
10 Std
Gesamtzeit:
10 Std 35 Min

1.Kirschen abspülen und durch eine Saftpresse drücken. Bei meiner fallen die Kerne dann in den Auffang-Behälter. So viel Kirschen nehmen, bis man die gewünschte Menge Saft hat.

2.Mit Gelierzucker, Vanillemark und Zitronensaft ca. 1 Min. sprudelnd kochen. Etwas abschäumen und vom Herd nehmen. Ein wenig abkühlen lassen. Dann in gut gereingte Schraubgläser füllen. Muss man sehen, wie viel man braucht. Je nach Grösse. Deckel drauf schrauben und die Gläser für ca. 15 Min. auf den Kopf stellen. Dann sind sie luftdicht verschlossen. Abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank stellen. Wird dort fest.

3.Im Kühlschrank hält das mindestens ein Jahr. Schmeckt gut auf einem Frühstücksbrötchen oder ist auch gut für Kuchen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschgelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschgelee“