Matjessalat mit Pellkartoffeln

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Matjessalat:
Matjesfilet 250 g
2 Gewürzgurken 100 g
1 kleiner Apfel geputzt 100 g
1 vorgekochte Rote Bete 100 g
1 Zwiebel 75 g
½ rote Paprika 75 g
Tatarska omacka 3 EL
griechischer Jogurt 3 EL
Kochsahne 6 EL
heller Reisessig 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Pellkartoffeln: ( Für 2 Personen ! )
Drillinge ( Kleine, festkochende Kartoffeln / 10 Stück ) 400 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Servieren:
Radieschen und Basilikumspitzen zum Garnieren 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Matjessalat:

1.Matjesfilets Gewürzgurken, Apfel, Rote Bete, Zwiebel und rote Paprika putzen / schälen / würfeln. Alle Zutaten ( Matjesfiletwürfel, Gewürzgurkenwürfel, Apfelwürfel, Rote Bete Würfel, Zwiebelwürfel, rote Paprika Würfel, 3 EL Tatarska omacka, 3 EL griechischer Jogurt, 6 EL Kochsahne , 1 TL heller Reisessig, 3 kräftige Prisen grobes Meersalz aus der Mühle und 3 kräftige Prisen bunter Pfeffer aus der Mühle ) in eine Schüssel geben, gut vermengen/vermischen und bis zum Servieren kalt stellen.

Pellkartoffeln:

2.Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und abpellen.

Servieren:

3.Matjessalat mit Pellkartoffeln, mit jeweils einem Radieschen und einer Basilkumspitze garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Matjessalat mit Pellkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjessalat mit Pellkartoffeln“