Fattoush

10 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Romatomaten 4 Stück
Eisbergsalat 0,5 Kopf
Frühlingszwiebeln 0,5 Bund
Gurke 1 halbe
Olivenöl 2 Esslöffel
Salz 1 Prise
Minze getrocknet 1 Esslöffel
Zitronen ausgepresst 2 ganze
arabisches Brot 3 Fladen

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Gesamtzeit:
10 Min

zu Erst

1.Brot-Fladen auf einem Backblech verteilen und diese im Backofen so lange rösten, bis sie trocken und bräunlich geworden sind. Diese dann, sobald sie abgekühlt sind, in 2€-große Stücke brechen und zur Seite stellen.

weiter gehts

2.Tomaten, Gurken und Salat waschen. Tomaten und Gurken würfeln und Salat in Stückchen rupfen. Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Ausgepresste Zitrone, Salz, Minze und Olivenöl dazu geben. Alles gut vermischen, so dass ein frischer Salat entsteht.

Und schließlich

3.Kurz vor dem anrichten Brot zum Salat geben und kurz vermischen. Fattoush schmeckt im Grunde zu vielen Gerichten. Ob Grill- oder Reisgerichte. Es passt fast immer und schmeckt wirklich sehr gut. *Guten Appetit*

4.Tipp: arabisches Brot gibt es in so ziemlich jedem türkischen, oder arabischen Lebensmittelmarkt zu kaufen. Es ist in 6-er-Packs abgepackt und schmeckt auch super zu Grillgerichten..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fattoush“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fattoush“