Bacon Bomb

2 Std mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rinderhackfleisch 1 Kg
Hackfleisch gemischt 0,5 Kg
Bacon-Scheiben 1 kg
Ei 1 mittelgross
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Muskat etwas
Salz etwas
Senf mittelscharf etwas
BBQ Soße etwas
Knoblauchpulver 0,5 TL (gestrichen)
Teigwaren (allgemein) Makkaroni 500 Gramm
Spinat gorgonzola TK Ware 360 Gramm
Sili Aci Biber Chiliflocken 1 Prise
Cayennepfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std

1.einen Tag bevor man die Bacon Bomb machen möchte, nimmt man die TK Packung mit dem Spinat Gorgonzola, gibt den Inhalt in eine Schüssel zum auftauen. Mit einer Prise Salz und einer Prise Sili Aci Biber Chiliflocken hebt man den Geschmack des Spinat und des Gorgonzolas noch etwas an. Das ganze kann dann langsam im Kühlschrank auftauen

2.Als erstes legt man sich mit dem Bacon ein Netz. Damit man es etwas leichter hat, legt man dieses am besten auf Backpapier aus

3.Als nächstes gibt man beide Sorten Hackfleisch in eine Schüssel, gibt ca ein bis zwei Teelöffel Senf dazu und würzt es mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskat nach eigenem Gusto

4.Wärend man das Hackfleisch würzt und sehr kräftig durch knetet, kann man die Makkaroni in Salzwasser aldende kochen. Die dürfen ruhig ein wenig mehr biss haben

5.In der Zeit die Nudeln abkühlen, legt man das Hackfleisch auf dem Baconnetz aus, ca 1 - 1,5 cm dick.Wobei man am besten auf einer Seite einen ca 3 -4 cm breiten Rand frei läßt. Wenn die Makkaronis abgekühlt sind legt man diese auf dem Hackfleisch aus. Ich denke das da 125 bis 175 Gramm schon ausreichen. Da die Spinat Gorgonzola Mischung schon aufgetaut sein sollte, verrührt man diesen erst noch mal kräftig mit einem Löffel. Damit sich die Prise an Salz und den Chiliflocken noch gut verteilen.Ist dieses getan, verteilt man diese Mischung mit dem Löffel auf den Nudeln

6.Nun kann das ganze Paket zusammen gerollt werden. mit dem frei gelassenen Baconnetz kann man alles schön überlappen und verschließen. Wenn man die Bacon Bomb indirekt grillt oder im Backofen macht, regelt man die Temperatur auf 140 -160°C ein und strebt eine Kerntemperatur von ca 60°C an. Wenn die Temperatur fast erreicht ist, die Bomb mit der BBQ Soße einpinseln und fertig garen. doch möchte man diese auf de herkömmlich Art und weiße grillen, würde ich empfehlen die Bomb in Alufolie ein zu packen. Die Hitze nicht so stark machen und langsam rundherum angrillen, damit ds ganze eine gewisse Festigkeit bekommt. Dann die Bacon Bomb vorsichtig von der Alufolie befreien. MIt, ich sag mal geringer Hitze dem BAconnetz rundherum eine schöne Farbe angrillen. Ist man erst einmal herum gekommen die Bomb mit BBQ Soße einpinseln und noch einmal langsam rundherum grillen. Ab hier kann man es sich nur noch schmecken lassen Ich wünsche einen guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bacon Bomb“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bacon Bomb“