Kalbsbäckchen in Barolosoße mit Nudelbett (Lou Hoffner)

Rezept: Kalbsbäckchen in Barolosoße mit Nudelbett (Lou Hoffner)
9
00:40
1
6155
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Kalbsbacken
1 Schuss
Kalbsfond
1 Bund
Suppengemüse
750 ml
Rotwein
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Msp
Paprikapulver
1 Msp
Muskat
1 Schuss
Öl
1 Schuss
Brühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
343 (82)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
1,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalbsbäckchen in Barolosoße mit Nudelbett (Lou Hoffner)

Spagetti mit Kaviar an Frischkäserahmsoße
Cassis-Schweinchen NT mit Tagliatelle

ZUBEREITUNG
Kalbsbäckchen in Barolosoße mit Nudelbett (Lou Hoffner)

Die Kalbsbacken mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Butterschmalz oder Öl scharf anbraten. Das Suppengemüse klein schneiden und mit braten. Anschließend den Kalbsfond dazugeben. Mit einer Flasche Barolo auffüllen und auf kleiner Flamme reduzieren lassen. Dann mit etwas Brühe auffüllen und mit Muskatnuss, Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

KOMMENTARE
Kalbsbäckchen in Barolosoße mit Nudelbett (Lou Hoffner)

Benutzerbild von Meinereiner
   Meinereiner
Ich hatte schon beim zusehen hunger bekommen und dafür nehm ich das Rezept mit und lasse 5* da. LG Reinhard

Um das Rezept "Kalbsbäckchen in Barolosoße mit Nudelbett (Lou Hoffner)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung