Schweinelendchen+Speckkartoffeln +Zwiebelsoße

25 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweine Lende 450 gr.
Mehl Type Grissler 2 Essl.
Öl zum braten etwas
Kartoffeln
Gekochte Drillinge von gestern mit Schale 10 Stck.
Bacon-Scheiben 10 Scheiben
Bratfett Öl 2 Essl.
Soße hell
Sahne 30% Fett 20 Milliliter
Frühlings Zwiebel 1 Stange
Ingwer 1 Scheibe
Butter 2 Essl.
Salz nach Bedarf etwas
Mehl (doppelgriffig) 1 Essl.
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Lende

1.Von der Haut befreien , dann in Tranchen (Scheiben ) nicht zu dick schneiden . Würzen , mit Mehl melieren . In einer Pfanne mit heißen Öl zart anbraten .

Kartoffeln

2.Die Kartoffeln (kleine) mit Schale . Mit dem Bacon umwickeln und mit etwas Butter rundherum anbraten .

Die Soße

3.Butter erhitzen das Mehl einstreuen , aufschäumen lassen und mit der Sahne ablöschen . auf köcheln lassen . Sollte sie Zu dick werden (was sicher passiert ) mit etwas Wasser verdünnen . Die Frühlings Zwiebel in Scheiben schneiden dazu geben , auch habe ich eine Scheibe Ingwer ein geschmissen . Salz , Pfeffer und einen guten Teel. Gemüse-Paste einrühren . Und wo Salz , da brauchts auch eine Prise Zucker .

4.Ja das wars , geht wirklich schnell , die Schweine Lende ist zart und saftig . Guten Appetit . Als Deko habe ich ein Paar kleine Tomätchen dazu geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinelendchen+Speckkartoffeln +Zwiebelsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinelendchen+Speckkartoffeln +Zwiebelsoße“