Veganer Lothringer Auflauf

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vorbereitung der Souce
Vegan Hack 275 g
Zwiebel 1 Stk.
Vegane Butter 1 EL
Petersille 1 Bund
Tomatenmark 4 El
Cayennepfeffer 1 TL (gestrichen)
Thymian 1 TL
Salz 1 Prise
Pfeffer bunt 1 Prise
Rotwein 150 ml
Nudeln
Bandnudeln breit 250 g
Gratinieren
vegane Schlagsahne 100 ml
vegane Butter 2 El
Veganer Streukäse 100 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Zubereitung der Sauce

1.Veganes Hack zusammen mit der feingewürfelten Zwiebel (oder Schalotte) in der veganen Butter leicht anrösten. Das Tomatenmark dazugeben um kurz mit anrösten. Mit dem trockenen Rotwein ablöschen und mit Petersille, Cayennepfeffer, Thymian, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Nudeln

2.Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Anleitung al dente kochen

Zubereiten und Gratiniern

3.Die Sauce mit den Nudeln vermischen und in eine gefettet feuerfeste Form füllen. mit der veganen Sahne übergießen und mit dem Streukäse und Butterflocken bestreuen. Anschließend bei 180°C (Umluft) ca. 15 min im Ofen gratinieren. Anschließend mit Salat servieren. Wer mag, kann noch etwas Sahne drüber geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Veganer Lothringer Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Veganer Lothringer Auflauf“