Flammkuchenrollen aus Blätterteig

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 2 Rolle
Creme fraiche 1 Becher
Saure Sahne 1 Becher
Frühlingszwiebel 1 Bund
Schinken würfel 1 Pck
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kräuter etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2.Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden ( Ich benutze alles von der Frühlingszwiebel).

3.Creme fraiche und saure Sahne zusammen verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Blätterteig ausrollen, mit der creme bestreichen und Speckwürfel und Frühlingszwiebeln gleichmässig darüber streuen.

5.Den Blätterteig aufrollen und in ca. 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 - 30 Minuten( je nach Backofen) backen. Der Blätterteig sollten eine schöne goldbraune Farbe haben.

6.Da Ihr jetzt noch creme über habt, mischt da einfach ein paar Kräuter rein ( ich nehme immer Schnittlauch) wer mag noch einen Schuss Knoblauchöl und schon habt ihr einen schönen und erfrischenden Dip dazu ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flammkuchenrollen aus Blätterteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flammkuchenrollen aus Blätterteig“