CANTUCCINI - BISCOTTI DI PRATO

Rezept: CANTUCCINI - BISCOTTI DI PRATO
Zweifach gebackene Kekse nach italienischem Rezept, mit ganzen gerösteten Mandeln.
1
Zweifach gebackene Kekse nach italienischem Rezept, mit ganzen gerösteten Mandeln.
00:55
5
2239
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Dinkelmehl
180 Gramm
Zucker
4 Päckchen
Vanillezucker
20 Tropfen
Bittermandel Aroma ( oder Amaretto 2 Essl. )
4 Esslöffel
Milch
200 Gramm
Ungeschälte geröstete Mandeln
4 Stück
Frische Eier
3 gestrichene Teel.
Backpulver
70 Gramm
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.04.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1565 (374)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
57,6 g
Fett
15,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
CANTUCCINI - BISCOTTI DI PRATO

ZUBEREITUNG
CANTUCCINI - BISCOTTI DI PRATO

MANDELN RÖSTEN.
1
Die Mandeln bei milder Hitze in einer großen Pfanne rösten und abkühlen lassen.
TEIG ZUBEREITEN.
2
Alle Zutaten außer den Mandeln in der Küchenmaschine, Stufe 2, zu einem Teig verarbeiten. Falls sie Amaretto statt Bittermandel nehmen, dann nur 2 Essl. Milch nehmen. Der Teig ist etwas klebrig, das muss erstmal so sein, das gibt sich nach dem Ruhen. Die Mandeln mit der Hand unterkneten und den Teig bei Zimmertemperatur 15 Minuten Reihen lassen.
TEIG TEILEN UND ZU ROLLEN FORMEN.
3
Nach der Ruhezeit den Teig in 6 Portionen teilen und jeweils eine Rolle in der Länge des Backblechs formen. Je drei Rollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 12-15 Minuten bei 190 Grad backen. Nach dem Backen die Rollen auf einem Gitter gut 15 Minuten abkühlen lassen. Jede Rolle, mit einem sehr scharfen Messer, diagonal in circa 1,5 breite Streifen schneiden, einzeln zurück auf das Backblech legen. Den Ofen auf 170 Grad zurückdrehen und nochmals 5-8 Minuten backen, je nach gewünschter Bräune. Die Cantuccini nach dem auskühlen in einer Dose aufbewahren. Wenn sie vorher nicht aufgesessen werden, halten sie sich gut 4 Wochen.
4
Wo kommen die Cantuccini her?... im Jahre 1858 eröffnete Antonio Mattei in Prato (Toscana) seine Gebäckmanufaktur und stellte die ersten „Biscotti di Prato“ her. Sie werden heute fast nur noch Cantuccini genannt, von Cantucci = Biscotti, zu deutsch Kekse. Noch heute gibt es in Prato keinen Sonntag oder Fest ohne Cantuccini. Man tauch sie in Vin Santo oder den Espresso. Die Manufaktur Antonio Mattei gibt es nach wie vor und wird heute von der Familie Pandofini betrieben, die Biscotti di Prato werden immer noch in der ursprünglichen blauen Verpackung, wie bei Antonio Mattei, verkauft.

KOMMENTARE
CANTUCCINI - BISCOTTI DI PRATO

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
liest sich sehr schmackhaft, wie ich finde. Sammel ich doch mal ein, da ich mich auch mal an die Herstellung machen möchte. Ich finde, zu Recht als Rezept der Woche ausgewählt ;-))))) Der Anblick verlangt nach VERSUCH!!!! GLG ~Geli~
Benutzerbild von Firenze
   Firenze
Moin, vielen lieben Dank Geli, freut mich sehr! LG Cornelia
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
feines Gebäck, davon knabbere ich auch gern welche, LG Barbara
Benutzerbild von emari
   emari
schön, dass Du mich daran erinnert hast... die wollte ich nämlich schon seit längerer Zeit mal machen... das Rezept ist perfekt beschrieben und mit erklärenden Fotos ausgestattet, da macht das nachbacken Spaß meint emari
Benutzerbild von Firenze
   Firenze
Danke emari, ich freue mich immer total wenn meine Rezepte und Fotos gefallen..hab einen schönen Sonntagnachmittag. LG Cornelia
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die sind lecker. Ich mache verschiedene Varationen. Einige Cantuccini Rezepte findest du in meinem KB. LG. Dieter
Benutzerbild von Firenze
   Firenze
Hallo Dieter, ich mache auch verschiedene Varianten, das Original schmeckt meiner Familie am Besten. Mit Cranberries und geschälten Mandeln sind die auch ganz lecker, dann mit mehr Vanillezucker und ohne Bittermandel oder Amaretto. Wünsche dir noch einen entspannten Sonntag. LG Cornelia
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
Die sind bei uns auch der Renner ???? Sehr lecker LG Petra
Benutzerbild von Firenze
   Firenze
ja, und so schnell und easy zu machen. LG Cornelia

Um das Rezept "CANTUCCINI - BISCOTTI DI PRATO" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung