Rinder Gulasch (Summeten) vom Halsstück.

Rezept: Rinder Gulasch (Summeten) vom Halsstück.
Gulasch kann man schön für zwei Tage vor machen und der Rest wird eingefroren .
0
Gulasch kann man schön für zwei Tage vor machen und der Rest wird eingefroren .
03:30
2
43
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Die Zutaten für das Gulasch:
2,376 kg.
Rindergulasch Halsstück
500 gr.
Paprikaschoten rot
3
große Zwiebeln
300 gr.
Tomatenmark
300 ml.
Gemüsebrühe
44 gr.
Gulaschfix
44 gr.
Guiaschfix
44 gr.
Gulaschfix
Fett oder Butterschmalz zum anbraten
Gulasch gewürz
eventuell nochmal Wasser zum auffüllen
Soßenbinder braun
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
12.04.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinder Gulasch (Summeten) vom Halsstück.

Pilzcurry - ohne Fleisch
Bratkartoffeln mit Knusperklümpchen

ZUBEREITUNG
Rinder Gulasch (Summeten) vom Halsstück.

Die Zubereitung des Rindergulaschs:
1
Ich gebe die 2,376 kg. in einen großen Bräter .(Das Fleisch habe ich gleich als Gulasch in Würfel schneiden lassen von meinem Metzger). Dann nehme ich das Gulaschgewürz und streue eine gute Portion über das Fleisch und menge das Gewürz unter das Fleisch .Jetzt gebe ich das Fett oder Schmalz in den Bratentopf mit hinein , schalte den Herd ein und setze meinen Bratentopf auf die Platte damit das Fleisch von allen Seiten schön anbrät. Wenn es schon Farbe angenommen hat verteile ich das Tomatenmark über dem Fleisch und rühre es soweit unter . In einem Litermaß habe ich mir 300 ml. Wasser eingefüllt und rühre 3 Teelöffel Gemüsebrühe hinein und das Gulaschfix rühre ich mit ins Wasser und gebe einen Teil davon über das Fleisch zum ablöschen . Jetzt gebe ich noch die in grobe viereckige Würfel geschnittenen Paprikaschoten und die in grobe Würfel geschnittenen Zwiebeln über das Fleisch rühre sie kurz unter und schiebe das ganze nun in den Backofen .
2
In der Zwischenzeit habe ich mir den Backofen auf 180 grad eingestellt und vorgeheizt. Den Bräter schiebe ich nun für 2 1/2 Stunden in den Backofen auf der zweituntersten Schiene und bei 180 grad . Ich lasse die erste Stunde den Deckel auf dem Bräter und nehme in dann für die restliche Zeit runter . Zwischendurch probiere ich immer ob das Fleisch schon seinen gar punkt erreicht hat oder ob es noch seine Zeit im Backofen schmoren muss. Nach 2 1/2 Stunden Schmorzeit probiere ich nochmal das Fleisch ob es gar genug ist und schalte dann den Backofen aus setze den Deckel nochmals auf den Bräter und lasse es im Backofen stehen bis ich es brauche . Dazu gibt es Serviettenknödel und den Rest von der Senfsoße und Ostermontag machen wir dann Erbsen und Möhrchen dabei . Ich wünsche nun guten Appetit!!

KOMMENTARE
Rinder Gulasch (Summeten) vom Halsstück.

Benutzerbild von annabella99
   annabella99
Das sieht sehr lecker aus. LG Anna
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
Hallo Gini, dein Gulasch ist bestimmt sehr lecker, aber die Tüten brauchst du dafür nicht, Lass sie einfach weg, mach reichlich Zwiebeln, etwas Gemüse und passierte Tomaten dran und kräftig würzen, das Gemüse und die Zwiebel zerkochen und bringen die nötige Sämigkeit der Soße, wirst sehen das schmeckt viel besser wie die Tüte, probier es mal, LG Barbara

Um das Rezept "Rinder Gulasch (Summeten) vom Halsstück." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung