Herzhafte Waffeln

Rezept: Herzhafte Waffeln
( Eine nicht all zu süße Waffel ! )
1
( Eine nicht all zu süße Waffel ! )
01:00
0
105
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Festkochende Kartoffeln
1 TL
Salz
500 g
Mehl
500 ml
Wasser
150 g
gekochter Schinken oder Putenaufschnitt
4 EL
Olivenöl
2 Stück
Eier
g
1 Zwiebel
0,5 TL
Salz
0,5 TL
Kümmel gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.03.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Herzhafte Waffeln

Puten-Trauben-Salat

ZUBEREITUNG
Herzhafte Waffeln

Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, abpellen, auskühlen lassen und mit einer Küchenreibe reiben. Putenaufschnitt o-der alternativ gekochten Schinken würfeln. Alle Zutaten ( 500 g geriebene Kartof-feln, 500 g Mehl, 2 Eier, 500 ml Wasser, 150 g geschnittener Putenauf-schnitt/gekochter Schinken, 4 EL Olivenöl, 100 g Zwiebelwürfel, ½ TL Salz und ½ TL Kümmel gemahlen ) nacheinander in eine Schüssel geben und zu einem ge-schmeidigen / dickflüssigen Teig verrühren. Das Waffeleisen erhitzen, einfetten, mit dem Teig füllen und gold-braune Waffeln backen. So lange verfahren, bis der ganze Teig aufgebraucht ist.

KOMMENTARE
Herzhafte Waffeln

Um das Rezept "Herzhafte Waffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung