Joghurt-Pfirsich-Küchlein

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 11 Personen
Teig und Füllung:
Mehl 2 Tassen
Backpulver 0,5 Pck.
Zucker 1 Tasse
Vanillezucker 1 Pck.
Joghurt 1,5 % 1 Tasse
Sonnenblumenöl 0,5 Tasse
Ei 1
Pfirsich Konserve abgetropft 80 g
Guss:
Puderzucker 200 g
Pfirsichsaft 4 EL
Lebensmittelfarbe orange etwas
Deko nach Belieben etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
40 Min

Erklärung zum "Tassen-Maß":

1.Dieses Gebäck ist sozusagen ein "Hau-Ruck"-Gebäck...und bei der in der Zutatenliste erwähnten Tasse sollte es sich möglichst um eine "normale" Kaffeetasse handeln. Es muss beim Befüllen auch nicht auf's Gramm geachtet werden. Bei Verwendung einer größeren Tasse (Pott) bleiben die Mengenangaben wie bei der normalen, lediglich die Menge des Backpulvers müsste dann leicht erhöht werden. Die gesamte Teigmenge würde sich dann aber auch etwas erhöhen, ansonsten wäre die Vorgehensweise gleich.

Teig:

2.Pfirsiche in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und den Saft auffangen. Pfirsiche in 22 dünne Spalten schneiden. Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel vermischen. Dann Joghurt, Öl und Ei zufügen und alles mit den Rührhaken des Handmixers zu einem recht zähflüssigen Teig verrühren.

3.Ofen auf 180° O/Unterhitze vorheizen. 11 Guglhupf-Mulden von 2 Silikon-Matten leicht einfetten. Jede halb mit Teig befüllen und dann jeweils 2 Pfirsichspalten hinein legen. Die Förmchen danach bis knapp unter den Rand mit dem restlichen Teig auffüllen, die Matten auf das Gitter stellen und sie so auf der 2. Schiene von unten in den Ofen schieben. Die Backzeit beträgt 25 Min. Nach dem Backen die Küchlein in den Silikonformen abkühlen lassen.

4.Aus Pfirsichsaft, Puderzucker und Lebensmittelfarbe einen zähen Guss anrühren und die gut abgekühlten Küchlein dick damit übergießen. Da es bei mir "Geburtstags-Küchlein" waren habe ich sie noch etwas mit "Deko-Konfetti" bestreut.

5.Die oben erwähnte Zubereitung mit dem "Tassen-Mass" garantiert eine super schnelle Zubereitung. Wenn alle Zutaten (das Obst kann da variieren) zur Hand sind, dann ist dieses Gebäck in 40 Min. servier-bereit und kann für Spontan-Einfälle verwendet werden..........;-)))

6.Als Empfehlung: Silikon-Matten immer auf das Gitter und nicht auf das Blech stellen. So backen sie ringsherum gleichmäßig. Das Blech heizt sich zu sehr auf und so können sie an ihrer Unterseite einen dunklen Rand bekommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurt-Pfirsich-Küchlein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurt-Pfirsich-Küchlein“