Jakobsmuschel mit Fenchelgemüse auf Paprikaspiegel

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Paprikaspiegel:
Paprika rot 3 Stk.
Butter 20 g
Sahne etwas
Knoblauchzehe 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Fenchelgemüse: etwas
Butter 1 EL
Fenchelknollen 2 Stk.
Pernod 4 cl
Orangensaft 1 dl
Salz etwas
Pfeffer etwas
Jakobsmuscheln:
Jakobsmuscheln 5 Stk.
Orangen Filet 2 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

Paprikaspiegel:

1.Die geputzten Paprikaschoten grob schneiden, in Butter mit Knoblauch anschwitzen, mit Sahne aufgießen, würzen und zugedeckt weich schmoren.

2.Anschließend die Sahne in einen separaten Topf abgießen, Paprika pürieren, je nach Bedarf Sahne wiederzugeben und durch ein Sieb streichen.

Fenchelgemüse:

3.Die Butter erwärmen, den fein gehobelten Fenchel kurz in der Butter durchschwenken, mit Pernod ablöschen. Anschließend mit Orangensaft ablöschen und würzen. Wenn nötig, kalte Butterflocken unterziehen.

Jakobsmuscheln:

4.Muscheln in einer heißen Pfanne mit wenig Olivenöl kurz anbraten, mit Fleur de Sel bestreuen.

5.Zum Anrichten die Orangenfilets auf dem Paprikaspiegel drapieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jakobsmuschel mit Fenchelgemüse auf Paprikaspiegel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jakobsmuschel mit Fenchelgemüse auf Paprikaspiegel“