Matjesfilet mit Sauce Sylter Art, Buschbohnen und Pellkartoffeln

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
( Ein typisch norddeutsches Essen mit ca. 600 Kcal pro Person ! )
1 Packung Nordsee Matjesfilets nach nordischer Art 140 g mit Sauce Sylter Art 75g
Eissalat 2 Blätter
1 Zwiebel g
Buschbohnen:
Buschbohnen 150 g
Salz 1 TL
Butter 1 Stich
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Pellkartoffeln:
festkochende Kartoffeln ( 10 Stück ) g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Servieren:
2 * ½ Strauchtomate zum Garnieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Matjesfilet mit Sauce Sylter Art:

1.Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden und in Zwiebelringe auseinander montie-ren. Matjesfilets für 2 Personen aufteilen, mit den Zwiebelringen belegen und mit der Sylter Sauce auf einem Eisbergsalatblatt auf 2 Teller verteilen.

2.Buschbohnen putzen, waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 10 Minuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen und in den heißen Topf zurück geben. Butter ( 1 Stich ) und grobes Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) dazugeben und die Bohnen darin schwenken.

Pellkartoffeln:

3.Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und abpellen.

Servieren:

4.Matjesfilet mit Sauce Sylter Art, Buschbohnen und Pellkartoffeln, mit jeweils einer halben Strauchtomate garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Matjesfilet mit Sauce Sylter Art, Buschbohnen und Pellkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjesfilet mit Sauce Sylter Art, Buschbohnen und Pellkartoffeln“