Matjesfilet mit Sauce Sylter Art, Buschbohnen und Pellkartoffeln

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
( Ein typisch norddeutsches Essen mit ca. 600 Kcal pro Person ! )
1 Packung Nordsee Matjesfilets nach nordischer Art 140 g mit Sauce Sylter Art 75g
Eissalat 2 Blätter
1 Zwiebel 50 g
Buschbohnen:
Buschbohnen 150 g
Salz 1 TL
Butter 1 Stich
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Pellkartoffeln:
festkochende Kartoffeln ( 10 Stück ) 500 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Servieren:
2 * ½ Strauchtomate zum Garnieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Matjesfilet mit Sauce Sylter Art:

1.Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden und in Zwiebelringe auseinander montie-ren. Matjesfilets für 2 Personen aufteilen, mit den Zwiebelringen belegen und mit der Sylter Sauce auf einem Eisbergsalatblatt auf 2 Teller verteilen.

2.Buschbohnen putzen, waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 10 Minuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen und in den heißen Topf zurück geben. Butter ( 1 Stich ) und grobes Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) dazugeben und die Bohnen darin schwenken.

Pellkartoffeln:

3.Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und abpellen.

Servieren:

4.Matjesfilet mit Sauce Sylter Art, Buschbohnen und Pellkartoffeln, mit jeweils einer halben Strauchtomate garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Matjesfilet mit Sauce Sylter Art, Buschbohnen und Pellkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjesfilet mit Sauce Sylter Art, Buschbohnen und Pellkartoffeln“