Rote-Linsen-Curry mit Pita

50 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotte frisch 1 grosse
Ingwer frisch 4 cm
Knoblauchzehe 1 Stk.
Kartoffeln 150 gr.
Linsen rot 200 gr.
Rapsöl 4 EL
Kokosmilch ungesüßt 250 ml
Gemüsebrühe 300 ml
Tomatenmark 1 EL
Currypulver gelb 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Rotweinessig etwas
Pitabrot 1 Scheibe
Lauchzwiebel frisch 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
11,1 g
Fett
7,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Schalotte und Knoblauchzehe abziehen ,in grobe Stücke schneiden.Ingwer schälen und klein hacken .Kartoffel schälen und in ca.1cm große Stücke schneiden. 2 El Öl in einem Topf erhitzen .Schalotten ,Knoblauch und Ingwer darin ca.2 Min. bei mittlerer Hitze andünsten.

2.Kartoffeln und Linsen dazugeben .Kokosmilch und Gemüsebrühe zugießen ,auf- kochen und bei mittlerer Hitze ca.15 Min.köcheln lassen .Tomatenmark und Curry einrühren.Tomaten halbieren und ca.5 Min.vor Ende der Garzeit hinzufügen ,dann alles mit Essig ,Salz und Pfeffer abschmecken.

3.In der Zwischenzeit Pitabrot in 4 Stücke schneiden.Das restliche Öl (2 El)in einer Pfanne erhitzen .Pita darin von beiden Seiten goldbraun anrösten ,herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen .Die Lauchzwiebel putzen und in dünne Streifen schneiden.Das rote Linsen-Curry auf Tellern anrichten mit Pita und Lauchzwiebeln servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote-Linsen-Curry mit Pita“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote-Linsen-Curry mit Pita“