Kritharaki-Nudelauflauf mit Joghurt

1 Std 15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalotten frisch 2
Knoblauchzehe groß 1
Spitzpaprika rot 1 große
Hackfleisch gemischt 800 g
Olivenöl extra vergine 4 EL
Tomatenmark 4 EL
Rosmarin frisch etwas
Paprikapulver edelsüß 1 EL
Zimt gemahlen 1 TL
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Tomaten in Stücke Konserve 1
Gemüsebrühe 500 ml
Sahne 200 ml
Kritharaki Reisnudeln 250 g
Oliven eingelegt 200 g
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Bockshornkleepulver etwas
Feta zerkrümelt 250 g
Joghurt:
Sahnejoghurt 400 g
Zitrone 1
Petersilie frisch etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Schalotte und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Paprika putzen, waschen und würfeln. Oliven grob hacken! Das Fleisch hab ich selber durchgelassen, mögen es grober und man weiß was man hat! :-)

Backofen 160° Grad Umluft stellen!

2.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch anrösten, dann Schalotten und Knoblauch dazugeben und mitbrutzeln, Dann Paprikawürfel , Rosmarin, Tomatenmark und Paprikapulver dazugeben. 10 Minuten braten! Jetzt Tomatenwürfel, Gemüsebrühe und Sahne dazugeben! Alles mit Gewürzsalz, Knobipfeffer, Pfeffer und Bockshornklee würzen! Nudeln und Oliven unterrühren!

3.Alles in eine Auflaufform geben und die Hälfte des Fetas darüber krümeln! Alles im Ofen 45 Minuten backen!

Joghurt:

4.Zitrone pressen, Petersilie waschen und hacken. Beides mit Joghurt verrühren! Kühl stellen!

5.Auflauf aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen. Mit der anderen Hälfte des Fetas bestreuen und wer mag noch Rosmarin drüber zetteln! :-) Auflauf mit Joghurt servieren!

Mein Gewürzsalz:

6.Mein Gewürzsalz

Knoblauchpfeffer:

7.Knoblauch-Pfeffer -Allrounder ;o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kritharaki-Nudelauflauf mit Joghurt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kritharaki-Nudelauflauf mit Joghurt“