Schweinefiletnuggets

Rezept: Schweinefiletnuggets
( Ein Essen für viele Gelegenheiten !
0
( Ein Essen für viele Gelegenheiten !
00:45
1
128
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
g
2 Schweinefilet-Mittelstücke
Grobes Meersalz aus der Mühle
Bunter Pfeffer aus der Mühle
g
Mehl
2
Eier
g
Semmelbrösel
g
Kokosraspeln
ml
Erdnussöl
Küchenpapier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.01.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefiletnuggets

Kalbsschnitzelröllchen mit Grünem Spargel
Flammkuchen Waldpilz-Flammkuchen

ZUBEREITUNG
Schweinefiletnuggets

Schweinefilets putzen/entsehnen, waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Schweinefilets in Scheiben ( ca. 1 – 1,5 cm dick ) schneiden und die Scheiben von beiden Seiten mit groben Meersalz aus der Mühle und bunten Pfeffer aus der Mühle kräftig würzen. Die Eier aufschlagen und kräftige verquirlen. Die Schweinefi-letscheiben panieren ( Mehl, Ei und Semmelbrösel + Kokosraspeln ) und nachei-nander in einer Pfanne mit heißen Erdnussöl gold-braun braten und im Backofen bei 50 °C bis zum Servieren warm halten. Die Schweinefiletnuggets schmecken aber auch kalt sehr gut.

KOMMENTARE
Schweinefiletnuggets

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
wenn ich schon nicht zum essen kommen kann nehm ich das rz mit und mache es nach, teilen ist dann aber nicht. alles meine, glg tine

Um das Rezept "Schweinefiletnuggets" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung