Doppelte Johannisbeer-Zitronen Dessertcreme

50 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Untere Creme:
Skyr Quarkcreme oder Sahnequark 100 g
Johannisbeergelee 3 EL
Honig flüssig 1 EL
Milch 2 EL
Obere Creme:
Milch 3,5%, erhitzt 250 ml
Joghurt 1,5% 3 EL
Ei 1 Stück
Speisegelatine 8 g
Speisestärke 2 TL
Honig flüssig 1 EL
Zitronenschale gerieben 1 TL
Zitronensaft frisch gepresst 2 EL
Rapsöl 1 EL
Salz 1 Msp
Topping je Portion:
Zitronenscheibe halbiert 2 Stück
Schokoladenstreusel 2 EL
Amarettini Mandelkekse 2 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

Untere Creme:

1.Die Zutaten abmessen und in eine Schüssel mit dem Rührbesen lose in einer Schüssel verrühren. Mit dem roten Gelee ergibt sich eine rosafarbene Farbe. In Portionsschalen einfüllen und kühl stellen.

Obere Creme:

2.Die Zutaten abmessen, die Milch mit Gelatine und Speisestärke verrühren und erhitzen. Damit dann die anderen Zutaten mit der elektrischen Rührmaschine nach einander in einer Schüssel verrühren und abkühlen lassen. Durch die Zitrone ergibt sich eine leicht gelbliche Färbung. Auf die andere Creme obendrüber auftragen.

3.Die nun geschichtete Creme kann jetzt mit den Toppingzutaten belegt werden. Bis zum Verzehr gut 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Doppelte Johannisbeer-Zitronen Dessertcreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Doppelte Johannisbeer-Zitronen Dessertcreme“