Gebackene Tomaten mit Zwiebeln und Schafskäse in Olivenöl

1 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 1200 g
Zwiebeln 4 grosse
Schafskäse 400 Gramm
Olivenöl etwas
Italienische Kräuter etwas
Pfeffer etwas
evtl. etwas Salz etwas

Zubereitung

1.Die Tomaten waschen, in dickere Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Zwiebeln schälen, waschen und in dünnere Scheiben schneiden. Schafskäse in kleinere schmale Stücken schneiden. Die Tomaten, Zwiebeln und den Schafskäse im Wechsel hochkant in eine Auflaufform schichten. Am schnellsten geht`s so: Erst alle Tomatenscheiben in die Form geben, dann alle Zwiebelscheiben dazwischen schichten, dann den Käse dazu. Etwas Käse obenauf legen. Mit reichlich italienischen Kräutern und Pfeffer bestreuen, evtl. ein wenig Salz (der Schafskäse ist salzig genug). Alles mit Olivenöl übergiessen und bei ca. 180 Grad in den Ofen schieben. Wenn die Zwiebeln und der Käse eine schöne Bräune angenommen haben ist das Ganze fertig. Baguettebrot dazu servieren....

2.Am meisten Spass macht es zum Schluss das Kräuteröl mit dem Brot aus der Form zu naschen.... bei uns bleibt da wenig übrig... ;) Lecker leicht und wenig Aufwand....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Tomaten mit Zwiebeln und Schafskäse in Olivenöl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Tomaten mit Zwiebeln und Schafskäse in Olivenöl“