Pikant marinierte Hähnchen-Unterkeulen auf mediterranem Gemüse

4 Std 55 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Keulen:
Hähnchenunterkeulen ca. 5 Stck. 600 g
Olivenöl 3 EL
Honig 1 EL
Sojasoße hell 3 EL
Sweet Chili-Soße 3 EL
Preiselbeeren aus dem Glas 1 EL
Ketchup 3 EL
Pfeffer, Salz etwas
Gemüse:
Paprika rot 200 g
Paprika grün 150 g
Paprika gelb 100 g
Frühlingslauch Stange 100 g
Porree 100 g
Möhre 1 kleine
Zwiebeln rot 2 große
Knoblauchzehen 3 große
Peperoni rot 2 große
Kartoffeln 400 g
Olivenöl 3 EL
Rosmarin getrocknet 1 leicht geh. EL
Thymian getrocknet 1 EL
Gemüsefond 150 ml
Rotwein 100 ml
Marinade v.d. Keulen etwas
Pfeffer, Salz etwas

Zubereitung

Vorwort:

1.Da Fleisch und Gemüse gut durchziehen sollen empfiehlt es sich, alles vormittags vorzubereiten, wenn es abends verzehrt werden soll. Dann ist es nachher sehr schnell servierbar....und die Küche abends sauber...;-)))

Vorbereitung Keulen:

2.Aus allen Zutaten in einer größeren Schüssel eine pikante Marinade anrühren. Die Keulen kalt waschen, mit Küchenkrepp abtrocknen und in die Marinade legen. Sie sollen ringsherum davon umschlossen sein. Die Schüssel verschließen und die Keulen wenigstens 4 Stunden darin ziehen lassen. Länger ist aber besser.

Vorbereitung Gemüse:

3.Paprikas waschen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Frühlingslauch, Porree und Möhre putzen, in Scheiben schneiden. Zwiebeln häuten, halbieren und Hälften in Scheiben schneiden. Knoblauch häuten, in Scheiben schneiden und grob zerhacken. Peperoni waschen, abtrocknen, halbieren, entkernen und Hälften quer in schmale Streifen schneiden. Kartoffeln in warmem Wasser kräftig abbürsten, abtrocknen, längs halbieren und Hälften in grobe Würfel schneiden.

4.Alles in eine große Schüssel geben und mit den Kräutern und dem Olivenöl vermischen. Schüssel verschließen und ebenso lange durchziehen lassen, wie die Keulen.

Fertigstellung:

5.Ofen auf 220° O/Unterhitze vorheizen. Keulen aus der Marinade heben, abtropfen lassen und in einem kleinen Bräter ohne zusätzliches Öl (auf dem Herd) ringsherum etwas anbraten. Heraus nehmen, zwischenlagern. Zu dem Bratensatz im Bräter das Olivenöl geben und das marinierte Gemüse etwa 3 Min. darin anbraten. Jetzt pfeffern und salzen. Dann mit Fond, Rotwein und der übrigen Marinade der Keulen ablöschen, kurz aufkochen lassen, die Keulen hinein legen und den Bräter auf der 2. Schiene von unten in den Ofen geben.

6.Die Garzeit beträgt 25 - 30 Min. Wer etwas zum Tunken für die Soße mag, der kann parallel dazu etwas Chiabatta aufbacken. Wenn Kinder mit essen, dann kann die Flüssigkeitsmenge des Rotweins durch Fond ersetzt werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikant marinierte Hähnchen-Unterkeulen auf mediterranem Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikant marinierte Hähnchen-Unterkeulen auf mediterranem Gemüse“