Fenchel-Spaghetti mit Hackbälchen

Rezept: Fenchel-Spaghetti mit Hackbälchen
Ein Klassiker mal anderes ..
14
Ein Klassiker mal anderes ..
01:00
0
80
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Fenchelknollen mit Grün
1 Scheibe
Toastbrot
1
Zwiebel rot
1
Ei
1
Limette unbehandelt
Salz und Pfeffer
4 EL
Rapsöl
200 gr.
Rinderhackfleisch
200 gr.
Spaghetti
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1666 (398)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
29,0 g
Fett
25,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fenchel-Spaghetti mit Hackbälchen

ZUBEREITUNG
Fenchel-Spaghetti mit Hackbälchen

1
Toastbrot ca.in 10 Min.einweichen ,ausdrücken .Zwiebel abziehen ,halbieren und eine Hälfte in kleine Würfel schneiden.Fenchelgrün klein schneiden .Hackfleisch mit Zwiebelwürfel ,Ei,Toastbrot ,etwas Fenchelgrün ,Salz und Pfeffer verkneten . Daraus Hackbällchen formen .In einer Pfanne mit 2El erhitzen und die Bällchen rundherum braten.
2
Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.
3
Fenchelknolle waschen ,halbieren und den Strunk rausschneiden .Fenchel in dünne Streifen schneiden .Die Hälfte von der Zwiebel in Streifen schneiden .Fenchel und Zwiebelstreifen im übrigen Öl (2El Öl)anbraten .Limette abreiben und auspressen.
4
Nudelwasser sowie Limettenschale -und Saft unterrühren ,mit Salz und Pfeffer abschmecken .Spaghetti und Hackblällchen zum Fenchel geben ,einmal druchschwenken und mit den restlichen Fenchelgrün bestreut servieren.

KOMMENTARE
Fenchel-Spaghetti mit Hackbälchen

Um das Rezept "Fenchel-Spaghetti mit Hackbälchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung