Kartoffeln: Chips "Asiastyle"

15 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kartoffeln festkochend 3 Stück
Garam-Masala* 1 Esslöffel
Olivenöl 3 Esslöffel
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2775 (663)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
75,0 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Scheiben fünf Minuten in Wasser legen. (Ich habe sie direkt in eine Schüssel mit Wasser gehobelt). Dann absieben und mittels eines Küchentuches trocknen.

2.Garam-Masala mit dem Öl verrühren und diese Mischung über die trockenen Kartoffelscheiben geben und gut vermischen.

3.Das Rohr auf 220°C Unter/Oberhitze vorheizen. Die Kartoffelscheiben auf zwei mit Papier oder Folie ausgelegte Bleche verteilen, leicht salzen und ca. 12 - 15 Minuten backen, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.

4.Tipp: Es ist anzuraten, nur so viele von den Chips zu machen, wie sofort verzehrt werden. Am nächsten Tag sind sie dann nämlich etwas weich und zäh.

5.* Link zu Ruth`s Indian Curry. Vielen Danke, liebe Ruth, für dieses tolle Gewürz.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln: Chips "Asiastyle"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln: Chips "Asiastyle"“