Mein Matjessalat mit Bratkartoffeln

Rezept: Mein Matjessalat mit Bratkartoffeln
0
00:32
3
110
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Packung
Matjesfiliets
1 1
Apfel
1 mittlere
Zwiebel
1 Becher
Saure Sahne
1 Essl.
Zucker
0,5 Becher
Sahne
2 Essl
Mayonaise
2 eingelegte
Gurken
1 Teelöffel (gestrichen)
Salz
3 Essl.
Balsamico weiss
5 gekochte
Kartoffeln
1 halbe
Gemüsezwiebel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mein Matjessalat mit Bratkartoffeln

Lachs mit Meerrettich und Kräuter

ZUBEREITUNG
Mein Matjessalat mit Bratkartoffeln

1
Matjes aus der Packung nehmen und in einer Schüssel mit Milch einlegen.In einer Schüssel Saure Sahne,Sahne, Essig ,Mayonaise,Zucker ,Salz verrühren. Zwiebel, Apfel und Gurke in Würfel schneiden, Matjes aus der Milch nehmen und auch in Stücke schneidenauch in die Schüssel geben,mit einem Löffel durchmischen.In den Kühlschrank bis zum Verbrauch stellen.
2
Kartoffeln kleinschneiden mit der in Ringe geschnittenen Zwiebel in Butter in der Pfanne anbraten .Zum Salat servieren.

KOMMENTARE
Mein Matjessalat mit Bratkartoffeln

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich liebe Matjessalat genau so am liebsten. Klasse Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ich liebe dieses Gericht nur muss ich ehrlich zugeben, dass mir an den Bratkartoffeln doch so manches an Würzung, wie Salz, Pfeffer, etwas Paprika oder Majoran fehlt.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
als Kartoffelfreak liebe ich natürlich Bratkartoffeln. Allerdings sind Matjes jetzt nicht ganz so mein Fall. Da weiche ich lieber auf Heringsfilet aus. Aber ansonsten alles nach meinem Gusto. LG ~Geli~

Um das Rezept "Mein Matjessalat mit Bratkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung