Laban bi Rokka mit Brot

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Dickmilch (Sauermilch) 500 ml
Minze frisch 1 Bd
Frühlingszwiebeln 4 Stk.
Tomate 4 Stk.
Gurke 1 Stk.
Kümmel 1 TL
Kurkuma Gewürz 1 Msp
Olivenöl 1 EL
Zitronensaft 1 EL
Fladenbrote 5 Stk.
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr

Zubereitung

1.Die Tomaten putzen, klein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Frühlingszwiebeln putzen, nur die Spitzen klein schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Danach die Gurke mit Schale klein schneiden und zufügen sowie die klein geschnittenen Blätter der Minze.

2.Den Zitronensaft, den Kümmel und ein wenig Kurkuma untermischen und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Dickmilch zugießen, allerdings dürfen die Zutaten nicht vollständig bedeckt werden.

3.Das Brot in viereckige kleine Stücke schneiden und im Backofen bei 250 °C für 10 Minuten backen. Es darf nicht trocken werden. Anschließend aus dem Backofen nehmen und auf dem Salat verteilen. Zum Schluss etwas Olivenöl darüber gießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Laban bi Rokka mit Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Laban bi Rokka mit Brot“